Philosophie

Die steuerliche Beratung stellt unzweifelhaft den gewichtigsten Anteil der Berufsausübung der Steuerberater dar. Dies ergibt sich unmittelbar aus der Flut neuer Rechtsvorschriften auf dem Gebiet des Steuerrechts und der Entwicklung der Steuerrechtsprechung sowie der angrenzenden Rechtsgebiete.

Unsere Zielsetzung ist, unter Berücksichtigung aller betrieblichen und privaten Verhältnisse und der Ausnutzung aller Freibeträge und Wahlrechte, eine mandantenorientierte Steuergestaltung vorzunehmen und Sie bei Ihrer Zukunfts-gestaltung zu unterstützen, indem ich, gemeinsam mit Ihnen, Ihren wirtschaftlichen Erfolg plane.

Neben den steuerlichen Bestimmungsfaktoren sind für den Unternehmenserfolgauch die außersteuerlichen Gesichtspunkte von besonderer Bedeutung. Dies macht die betriebswirtschaftliche Beratung im Rahmen des Berufsbildes des Steuer-beraters unerlässlich.

Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer wirtschaftlichen Ziele von der Planung über die Durchsetzung und Kontrolle. Gerne prognostizieren wir Ihnen bereits ab dem 2. Quartal des Jahres auf Grund der Buchhaltungsergebnisse das Gesamtjahres-Ergebnis und die daraus resultierenden steuerlichen Konsequenzen. Damit können Sie rechtzeitig vor Ablauf des Jahres das Steuerergebnis optimal gestalten. Das ist mehr als nachträgliche Bilanzkosmetik.

Unsere Mandanten zu begeistern, ist unser wichtigstes Ziel.

Im Mittelpunkt unserer Kanzlei steht der Mandant. Aussagen wie: geht nicht, kann ich nicht, werden Sie von uns nicht hören! Gemeinsam mit dem Mandanten wird ein für ihn maßgeschneidertes und mit ihm abgestimmtes Leistungspaket entwickelt. Für Leistungen die nicht selbst angeboten werden dürfen, wie Rechtsberatung, Notarleistungen oder Finanzdienstleistungen, stellen wir gerne Kontakte her.